April 2017

 

22.04.2017 - Landesrandori

 

 

18.-21.04.2017 - Trainerassistentenausbildung

In Ibbenbüren fand in der zweiten Woche der Osterferien die Bezirkskader Ausbildung zum Trainerassistenten statt. Bezirkstrainer Irina Arends und Martin Gräfe sowie NWJV Referent Stefan Oldenburg unterrichteten die 25 Anwesenden dabei in den Grundlagen der Unterrichtsplanung. Natürlich gehörte neben den 30 Unterrichtseinheiten auch Frühsport und Randori zum Programm der Kaderathleten. Am Ende der Woche erhielten dann alle Teilnehmer ihren Trainerassistentenausweis.

 

2017 April 18 TA Ausbildung

(Gruppenbild der Teilnehmer und Referenten)

 

 

15.-16.04.2017 - 14. Internationale Open

Nachdem man im vergangenen Jahr nur an den Wettkämpfen der U15 & U18 teilnahm, reisten die Münsteraner Judoka in 2017 wieder ein ganzes Wochenende nach Belgien - diesmal jedoch nicht nach Jodoigne, sondern nach Wavre, nachdem die bisherige Turnhalle nach einem Orkan schwer beschädigt ist. Erneut begleiteten die TSC Judoka um Julian Wenning (U13), Bastian Sauerwald (U15) sowie Pavel Ivanov und Erik Nikoulchine (beide U18) weitere Judoka des Bezirks Münster, die Bezirkstrainer Martin nominiert hatte; so waren auch Leonard Wittebrock (Stella Bevergern, U13), Florian Böcker (Adler Bottrop), Luis Wäsche (VfL Hüls), Daniel Romanov, Max Asche, Timofej Bernhard und Maximilian Martens (alle JC Greven, alle U15) sowie Eugen Müller, Paul Müller und Max Korzov (alle Dattelner JC, alle U18) vor Ort.

 

Der Großteil der Kämpfer war bereits am Freitag Abend angereist und nutzte die Möglichkeit der Vorwaage. Am Samstag Morgen gab es dann für alle in der nahegelegenen Schule Frühstück für alle, bevor ab 9 Uhr die Kämpfe begannen. Bastian (-60kg) konnte sich hier nun im zweiten Anlauf die Goldmedaille in der U15 sichern (nach Silber im vergangenen Jahr), nachdem er sich gegen vier Gegner durchsetzte, unter ihnen auch Dutch-Open Final-Gegner Remi Decorte.

 

2017 April 16 IT Jodoigne U15

(hintere Reihe von links nach rechts: Julian Wenning, Max Asche, Bastian Sauerwald und Daniel Romanov;

vordere Reihe von links nach rechts: Luis Wäsche, Florian Böcker, Maximilian Martens und Timofej Bernhard)

 

Pavel (-66kg) hatte in Wavre einen schlechten Tag erwischt: lediglich einmal konnte er sich in seiner Vierer-Vorrundengruppe durchsetzen, womit er dort Dritter war und sich nicht für die Hauptrunde qualifizierte. Erik gewann in der gleichen Gewichtsklasse in seiner Vorrundengruppe zwei der drei Kämpfe, womit er in die Hauptrunde einzog. Nach einem weiteren Sieg dort war jedoch auch für ihn dies Turnier ohne Platzierung beendet.

Julian, der am Sonntag kämpfte, konnte in seinem Vierer-Gewichtspool einen der drei Kämpfe gewinnen, womit er sich die bronzene Medaille sicherte.

 

2017 April 16 IT Jodoigne U13

(ganz rechts: Julian Wenning)

 

Am Sonntag bereits gegen Mittag machten sich die Münsteraner dann in Wavre auf den ca. 340km langen Rückweg; trotz der Anstrengungen will man im kommenden Jahr gern nach Wavre zurückkommen !

 

 

12.-14.04.2017 - TC U15 Münster

Wenngleich das Trainingscamp nach der Absage der befreundeten Detmolder Judoka unter einem schlechten Stern zu stehen schien, machten die 14 anwesenden Athleten das Beste aus der Situation und genossen einen Intensivlehrgang bei ihrem Bezirkstrainer. Martin Gräfe begrüßte die U15 Kämpfer dabei am Mittwoch Mittag zu einer ersten Judoeinheit. Hiernach ging es zum Mittagessen in die nahegelegene Mensa, bevor dann am Nachmittag eine zweistündige Technikeinheit zum Thema O-uchi-gari folgte. Nach dem Abendessen und einer kurzen Pause schloss dann die Konditionseinheit Laufen den Abend ab.

 

2017 April 12 TC Münster 1

 

Mit einem Kraftzirkeln wurden die Judoka, unter ihnen die TSC'ler Fynn Hunze, Bastian Sauerwald und Julian Wenning, am Donnerstag geweckt. Nach dem Frühstück fuhr man dann ins Hallenbad, um bei 1km Schwimmen weiter an der Kondition zu arbeiten. Zurück in der Turnhalle fand eine kurze Randori Einheit statt, bevor alle erneut in der Mensa zu Mittag aßen. Am Nachmittag stand wieder Technik auf dem Programm: diesmal ging es um den Sasae-tsuri-komi-ashi, eine weitere Fußtechnik zur Gegenseite. Nach dem Abendessen folgte wieder das Joggen durch Gievenbeck.

 

2017 April 12 TC Münster 2

 

Am letzten Camp-Tag, dem Freitag, absolvierten die Judoka ein weiteres Mal den Kraft-Zirkel, bevor dann nach dem Frühstück die Heimreise angetreten wurde - oder eher die Weiterreise zu den 14. Internationalen Open, auf welche dies Trainingscamp auch vorbereiten sollte.

 

 

 

10.-14.04.2017 - Judo-Ferienspiele

Nun bereits zum dritten Mal richtete die Judoabteilung für die Stadt Münster in den Osterferien einen Wochenkurs im Judo aus. 18 Kids aus den umliegenden Grundschulen hatten sich dafür angemeldet und waren von der Stadt Münster mit einem Judoanzug ausgestattet worden. So konnten sie in den vier Tagen vor Ostern jeweils von 9 bis 12 Uhr von TSC Trainer Martin Gräfe alles lernen, was die Judoka für ihre erste Gürtelprüfung benötigen: das Fallen in alle Richtungen, die ersten beiden Haltegriffe sowie die ersten beiden Würfe. Sogar im Kampf konnten die Kids erste Erfahrungen sammeln: tägliche Ringen & Raufen Übungen gehörten zum Trainingsplan - am letzten Tag konnte das Erlernte dann in richtigen Judokämpfen ausprobiert werden. Zufrieden mit dem Ablauf des Camps war dann auch der Trainer, der hofft, viele der Kids im TSC Training wiederzusehen.

 

 

09.-10.04.2017 - ITC U16 Duisburg

Im Anschluss an das IT fand im Duisburger LLZ noch ein zweitägiges Trainingscamp statt, zu dem der Landestrainer auch TSC Judoka Bastian Sauerwald nominiert hatte. In jeweils zwei Randorieinheiten täglich trainierten die Teilnehmer dabei mit den anderen Kämpfern des ITs zusammen. NWJV Topathlet Aaron Hildebrand leitete dann zur Überraschung das Montag-Morgen Training, so dass hier und da auch noch an der Technik der Athleten gearbeitet werden konnte.

 

2017 April 09 ITC Duisburg

(Gruppenbild aller Teilnehmer)

 

 

08.04.2017 - IT U16 Duisburg

In Duisburg trafen sich am Samstag 308 Teilnehmer aus vier europäischen Ländern sowie Deutschlands zum internationalen Turnier U16. Auch die beiden TSC Athleten Bastian Sauerwald (-60kg) und Erik Nikoulchine (-66kg) versuchten dabei, sich gegen starke Konkurrenz zu beweisen.

Bastian traf in seinem ersten Kampf auf Bruno Scholz (SC Charis 06, Berlin), den er mit Waza-ari am Ende der Kampfzeit besiegte. Gegen Aaron Dieckhoff (Eintracht Hildesheim, Niedersachsen) musste sich der Gievenbecker dann jedoch in die Trostrunde verabschieden. Dort konnte sich Bastian mit Ippon nach knapp einer Minute Kampfzeit gegen Julius Klebedanz (Kentai Bochum) durchsetzen, bevor gegen Constantin Wunkte (SC Dynamo Hoppegarten, Berlin) kurz vor der Platzierung als Siebter das Turnier zu Ende war.

Erik traf zum Auftakt auf den Slowenen Lan Balantic (Bezigrad), dem er sich mit Waza-ari Wertung am Ende der Kampfzeit beugen musste. Da Balantic leider nicht Poolsieger wurde, bedeutete dies für Erik das Aus nach dem ersten Kampf - es wurde nämlich im Brasilianischen-KO-System gekämpft ...

Wenngleich nicht erfolgreich an Platzierungen kehrten die beiden Gievenbecker jedoch reicher an Erfahrungen aus Duisburg zurück.

 

 

07.04.2017 - Bezirksrandori

Zum letzten Bezirksrandori vor den Osterferien waren knapp 35 Athleten gekommen, um in Hörstel unter Anleitung der beiden Bezirkstrainer Irina Arends und Martin Gräfe zu trainieren. In 90 Minuten Übungszeit wurde dabei die Technik des Monats O-soto-gari wiederholt sowie zahlreiche Randori durchgeführt. Auch die TSC Athleten Marley & Silas Garland sowie Julian Wenning waren vor Ort, um sich vor den Ferien noch einmal so richtig 'auszupowern'.

 

 

01.04.2017 - Landeslehrgang U15

In Köln richteten die beiden Landestrainer U15 am Samstag einen Lehrgang für alle wettkampfmotivierten U15er zur Vorbereitung auf das anstehende internationale Turnier U16 in Duisburg aus. Auch TSC Judoka Bastian Sauerwald war hierfür nach Köln gereist, um mit knapp über 100 weiteren Judoka zu trainieren.

 

2017 April 01 Landeslehrgang U15

(Gruppenbild aller Teilnehmer)

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de