Mai 2017

 

25.05.2017 - Tageslehrgang U15/U18

Im BLZ in Köln richteten die Landestrainer U15/U18 Eduard Matijass und Frank Urban am Donnerstag, einem Feiertag, einen Tageslehrgang / Landesrandori für alle Wettkampfmotivierten aus. In zwei Einheiten zu je 120 Minuten trainierten die Anwesenden hart und führten dabei zahlreiche Randori durch. Auch TSC U15 Judoka Bastian Sauerwald war dabei vor Ort, um sich auf die anstehenden Turnieraufgaben in Hamburg und Venray vorzubereiten.

 

 

14.05.2017 - LET U15

Ein Landeseinzelturnier der Judoka U15 fand am Sonntag in Essen statt; an den Start ging dabei auch TSC Athlet Fynn Hunze, der nach seinem Gewichtsklassenwechsel erstmals -43kg antrat und bei diesem Turnier unbedingt seinen Landeserfolg zum Erhalt des Bezirkskaderabzeichens erzielen wollte.

In seinen Kämpfen verlief es dabei sehr gut für den jüngsten Jahrgang hier. Zwar musste Fynn gegen Kay Knaub (JSC Leichlingen) und Slava Januschkewitsch (PSV Herford) jeweils über die gesamte Kampfzeit gehen, jedoch setzte er sich jeweils technisch und taktisch gut durch. Im Halbfinale traf er sodann auch David Erke (Stella Bevergern), dem er noch deutlich den Vortritt lassen musste. Im kleinen Finale sodann konnte sich der Gievenbecker gegen Remus Buddenkotte (JC 66 Bottrop) mit Haltegriff durchsetzen, womit er sich die Bronzemedaille sicherte - und nun alle Voraussetzungen für das Bezirkskaderabzeichen erfüllt hat !

 

2017 Mai 14 LET U15 Siegerehrung

(von links nach rechts: David Erke, Sandro Scholz, Fynn Hunze, ...)

 

 

13.05.2017 - Rhein-Ruhr-Pokal U18

Duisburg war am Samstag Austragungsort des 32. landesoffenen Rhein-Ruhr-Pokals der Judoka unter 18 Jahren. Mit dabei waren auch Pavel Ivanov und sein Trainingspartner Erik Nikoulchine in der Gewichtsklasse -66kg.

Beide TSC Athleten hatten am heutigen Tage einen spiegelbildlichen Kampfablauf - konsequenterweise wurden beide auch gute Fünfte ! Mit einem Freilos starteten beide; in der somit zweiten Runde traf Erik dann auf Lukas Romahn (SUA Witten) und Pavel auf Bastian Podsadoczny (PSV Bochum). Gegen die Arnsberger hatten Erik und Pavel noch wenig entgegenzusetzen, so dass es für beide nun in der Trostrunde weiterging.

Dreimal konnten die TSCler hier jeweils gewinnen: Erik gegen Nico Berenkopf (Kodokan Olsberg), Karl Johannes (JC Hennef) und Alexander Rau (TV Mesum) - Pavel gegen Sebastian Menz (Osterather TV), Ferdinand Weber (TV Kalterherberg) und Marcel Greiwe (Stella Bevergern). Im Kampf um Bronze mussten Erik und Pavel dann jedoch wieder ihren erfahrenen Gegenübern den Vortritt lassen: Erik gegen Daniel Graf (Brander TV) und Pavel gegen Jean-Pierre Löwe (PSV Herford).

 

2017 Mai 13 LET U18

(von links nach rechts: Erik Nikoulchine und Pavel Ivanov)

 

 

12.05.2017 - Bezirksrandori

Im heimischen Gievenbeck fand am Freitag das monatliche Bezirksrandori der Judoka unter 15 Jahren statt. Mit knapp 15 Teilnehmern war das 90minütige Training zwar schwach besucht, jedoch ließen sich die Anwesenden, unter ihnen die TSC Judoka Marley & Silas Garland, Fynn Hunze, Charlie Livingstone, Julian Wenning und Lukas Zychon, davon nicht abhalten ! Neben der weiteren Arbeit an der Technik des Monats (Sankaku) unter Anleitung von Bezirkstrainer Martin Gräfe standen wie immer viele Randori auf dem Programm.

 

 

11.-14.05.2017 - Bundessichtung U15

Vier Tage schulfrei ... was sich für einige traumhaft anhört, war für andere mit harter Arbeit verbunden: vom Landestrainer für die Bundessichtung U15 im brandenburgischen Kienbaum nominiert war der TSC Judoka Bastian Sauerwald. In zahlreichen Judoeinheiten unter Anleitung der Bundestrainer Bruno Tsafack und Lena Göldi wurden die circa 140 Judoka unter 15 Jahren aus 13 Landesverbänden Deutschlands dabei in der Umsetzung der Grundkampfkonzeption (GKKZ) sowie ihren athletischen Fähigkeiten überprüft. Dabei gelang es Bastian, sich im Test herausragend zu präsentieren, so dass er zu den diesjährigen Medaillengewinnern gehört.

 

2017 Mai 11 14 Bundessichtung U15

(hintere Reihe Fünfter von links: Bastian Sauerwald)

 

Seit zwei Jahren wird darüber hinaus die Gruppe in Gewichtsklassen eingeteilt und ein Bodenturnier durchgeführt. Auch hierbei konnte sich der Gievenbecker Ausnahmeathlet mit einem ersten Platz in Szene setzen.

 

2017 Mai 11 14 Bundessichtung U15 Bodenturniersieger

(hintere Reihe Zweiter von links: Bastian Sauerwald)

 

Einen herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle an Bastian, der seinen Namen mit dieser Leistung wohl bereits auf die Liste von Bundestrainer Tsafack geschrieben haben dürfte !

 

 

07.05.2017 - Tiger Cup U10/U15

In Visbek (Niedersachsen) fand am Sonntag der 11. Tiger Cup statt, ein Niedersachsen-offenes Turnier, zu dem auch wieder einige TSC Judoka reisten, um sich gegen andere, bisher unbekannte Judoka auf dem Tatami zu beweisen.

In der Altersklasse U10 gingen Lazare (-25,9kg) und Silas (-33,6kg) an den Start: Lazare gewann dabei seine drei Kämpfe alle vorzeitig mit vollem Punkt, wodurch er sich die Goldmedaille sicherte; Silas musste sich einem seiner Gegner beugen, konnte sonst aber zweimal gewinnen, womit er sich letztlich die Silbermedaille erkämpfte.

Bei den U15 Kämpfern, die hier die Jahrgänge 2003-2006 umfasste, konnten sich die durchweg sehr jungen Gievenbecker schon gut in Szene setzen. Julian (-37kg) konnte all seine Gegner, vier Stück an der Zahl, besiegen und sicherte sich damit Gold; Marley errang bei den Mädels -44kg die Bronzemedaille. Fünfte Plätze sicherten sich Fynn (-43kg), Vinzent (-46kg) und Lukas (-50kg). Abgerundet wurde das gute Abschneiden mit einem siebten Platz von Charlie (-43kg).

 

2017 Mai 07 TigerCup

(hintere Reihe von links nach rechts: Lukas Zychon, Lazare Kiladze, Silas Garland und Fynn Hunze;

vordere Reihe von links nach rechts: Charlie Livingstone, Julian Wenning, Vinzent Keusgen und Marley Garland)

 

 

06.05.2017 - Messe-Cup U16

In Erfurt fand am Samstag der 20. Internationale Thüringer Messe-Cup statt, zu dem 358 männliche U16 Kämpfer aus ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland angereist waren. Auch TSC Athlet Bastian Sauerwald versuchte, sich bei diesem hochklassigen Turnier als mittlerer Jahrgang zu beweisen.

In der mit 56 Teilnehmern am vollsten gefüllten Gewichtsklasse -60kg konnte sich der Gievenbecker dabei mit vier Siegen ins Halbfinale vorkämpfen, wo er auf den Niederländer Mo van Dun traf. Knapp musste sich Bastian hier geschlagen geben, wodurch er ins kleine Finale gegen Tom Droste (Dattelner JC) einzog. Auch hier denkbar knapp mit einem Wazaari am Ende der Kampfzeit zog der TSC Kämpfer den Kürzeren und schloss das Turnier damit als Fünfter ab, ein tolles Ergebnis für Bastian !

 

 

05.05.2017 - Monatsturnier Mai

Zum fünften Monatsturnier des PSV Münster reisten wieder zahlreiche Athleten aus Gievenbeck nach Hiltrup an, um weitere Punkte in der Monatsturnierserie zu sammeln. Auch die Vorbereitung auf den Tiger-Cup am folgenden Sonntag in Visbek stand heute für die TSCler auf dem Programm. Nach Abschluss der Kämpfe konnten Lazare (Anfängergruppe), Julian, Fynn und Lukas (alle drei Fortgeschrittenengruppe) jeweils ihre Pools gewinnen. Zweiter wurde Vinzent (Fortgeschrittenengruppe), der sich im Vereinsduell nur Lukas geschlagen geben musste. Dritte Plätze erkämpften sich Luke (Anfängergruppe) sowie Silas & Marley Garland (beide Fortgeschrittenengruppe). Kampferfahrungen sammelte Maya (Anfängergruppe).

 

2017 Mai 05 MoTu

(stehend von links nach rechts: Lukas Zychon, Vinzent Keusgen, Fynn Hunze, Luke Humphreys, Marley Garland und Maya Reintjes;
kniend von links nach rechts: Julian Wenning, Silas Garland und Lazare Kiladze)

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de