März 2009

14.03.2009 - Westfalenturnier Witten
Die Brüder Timo (U17, -55kg) und Julian Plath (U17, -60kg) sowie Gal Raz (U14, -37kg) waren leider die einzigen drei Starter des TSC beim Westfalenturnier des NWJV der Bezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die anderen Trainerassistenten waren leider verletzt oder anderweitig verhindert.
Julian startete mit 2 Siegen in das Turnier. Durch Ippon nach Haltegriff und Yuko-Führung nach Zeitende begann er dies Turnier sehr stark. Leider mußte er sich danach geschlagen geben; sein Gegner erhielt in diesem kuriosen Kampf sogar zweimal Ippon. In der Trostrunde des 20 Teilnehmer umfassenden Startfeldes konnte Julian dann nochmals siegen, bevor er sich mit dem 7ten Platz aus dem Turnier verabschiedete.
Timo begann in seiner Gewichtsklasse mit 19 Teilnehmern leider mit einer Niederlage. Dem Haltegriff seines Gegners konnte er nicht mehr entrinnen. Hiernach folgten 2 Siege bevor Timo das Turnier mit Platz 9 beendete.
Gal kämpfte sich in seiner Gewichtsklasse mit 3 Siegen bis ins Viertelfinale vor, bevor er sich nach zwei ärgerlichen Niederlagen mit dem 5. Platz zufrieden geben mußte.
Dieser 5te, 7te und 9te Platz bei einem Westfalenturnier sind für die drei TSC'ler sehr gute Ergebnisse ! 

 

06.03.2009 - Monatsturnier März
Der TSC reiste mit 15 Kämpfern (12 in der ersten Kampfgruppe, 3 in der zweiten) zum dritten Monatsturnier in 2009. Einen ersten Platz hierbei belegten: Jonathan Beckmann, Luca Brirup, Alexander Hirsch und Patrick Welslau. Auf einen tollen zweiten Rang kamen: Lilian Beckmann, Jan Bergmann, Luis Kirchner, Maurice Meyer sowie Felix und Nick Jan Tetsch. Platz drei erreichten: Thore Gonschorrek, Johannes Reilly und Jan Sandberg. Nicht platzieren konnten sich: David Kania und Jan Gode Pösnecker.

2009_Monatsturnier_Maerz
(vorn liegend: Nick Jan Tetsch; vorn sitzend: Luca Brirup; vordere Reihe von links nach rechts: Roman Welslau, Patrick Welslau, Jan Sandberg (dahinter), Marvin Kirchner, Luis Kirchner, Alexander Hirsch, Maurice Max Meier, Johannes Reilly, Lilian Beckmann, Jonathan Beckmann, Felix Tetsch, Jan Gode Pösnecker; hintere Reihe von links nach rechts: André Dachwitz, Thore Gonschorrek, Jan Bergmann, David Kania, Julian Plath)

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de