Dezember 2010

 

17.12.10 - Siegerehrung Monatsturnier

Am Freitag fand in Hiltrup die Vorwaage für 2011 sowie die Siegerehrung der MoTu-Serie 2010 statt. Wie im letzten Jahr, konnten sich auch dieses Jahr einige TSCler die begehrten Pokale und Medaillen sichern:

Roman Welslau (103 Punkte) wurde Gesamt 6ter und erhielt einen Pokal, wie auch Jan Bergmann (95 Punkte) als Gesamt 8ter. Patrick Welslau (63 Punkte), Jonathan Beckmann (54 Punkte) und Alexander Hirsch (51 Punkte) brachten jeweils eine Medaille mit nach Gievenbeck.

In der Mannschaftswertung konnten wir unseren 2. Platz aus dem Vorjahr leider nicht verteidigen. Mit 477 Punkten erreichten die TSCler einen Vierten Platz hinter dem TuS Hiltrup (762 Punkte), dem TV Wolbeck (625 Punkte) und dem PSV Münster (580 Punkte). So bleibt der Ansporn, 2011 wieder in der Vereinswertung aufs Treppchen zu kommen.

 

05.12.10 - Nikolausturnier

Am Sonntag fand in Münster Hiltrup das traditionelle Nikolausturnier der Stadt Münster, das zeitgleich Schulstadtmeisterschaft U12 ist, statt. Mit nur ca. 50 Kämpfern war das Teilnehmerfeld relativ klein; doch allein 9 TSCler nahmen an diesem Turnier teil. Wie immer erhielt der Sieger jeder Gewichtsklasse eine goldene Medaille; alle Teilnehmer bekamen darüber hinaus einen Schokoladenweihnachtsmann. Für die schnellsten männlichen und weiblichen Kämpfer wurde ein Technikerpokal ausgelost.

In der leichtesten Gewichtsklasse (-27,4kg) startete Roman Welslau. Nach 3 klaren Siegen sicherte er sich den Schulstadtmeistertitel, die goldene Medaille und damit der TSC Equipe die ersten 5 Punkte in der Mannschaftswertung. Parallel hierzu kämpften auf der anderen Matte 3 TSCler: Elias Mende und Munir Ali in einer Gewichtsklasse (-33,5kg), Björn Hessberg (-36,4kg) in einer anderen. Gegen die starke, kampferfahrene Konkurrenz konnten sich Elias und Munir noch eher selten durchsetzen. Elias siegte jedoch im 5er Pool zweimal, wodurch er als Dritter einen weiteren Mannschaftspunkt beisteuerte. Munir und Björn (1 Sieg im 5er Pool) sammelten weitere Kampferfahrung.

Hiernach startete Janosch Sindermann (-37kg) in einem 4er Pool. Nach 2 schönen Siegen und einer Niederlage gegen Fabian Thompson wurde Janosch Zweiter und erhöhte damit das Mannschaftskonto um weitere 3 Punkte.

Die beiden folgenden Gewichtsklassen wurden von TSClern dominiert. Sowohl Patrick Welslau (-40,3kg) als auch Jan Bergmann (-43,7kg) setzten sich in ihren 4er Pools souverän durch. Nach 3 Siegen nahmen sie jeweils die goldene Medaille in Empfang. Auch sie nennen sich für dieses Jahr Schulstadtmeister und bescherten dem Mannschaftspunktekonto weitere 10 Punkte. Patricks schnelle Siege wurden sogar durch den Technikerpokal geehrt, den Patrick am Ende des Turniers überreicht bekam.

Bei den Mädchen gingen Marian Mittelstaedt (-41,3kg) und Trainingspartnerin Devrim Tosun (-48kg) an den Start. Beide konnten sich in ihren 3 Kämpfen einmal durchsetzen und wurden damit Dritte. Weitere 2 Punkte kamen also auf das Mannschaftskonto, was damit 21 Zähler aufwies. Im letzten Jahr holten 10 TSCler noch 23 Punkte - damit lag man also rein punktemäßig mit dem Vorjahr gleichauf, in dem man 'nur' Dritter wurde. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl waren diese 21 Punkte in diesem Jahr jedoch genug, um den Mannschaftssieg zu sichern vor dem TV Wolbeck (17 Punkte) und dem TuS Hiltrup (16 Punkte). "Endlich, ..." mag man meinen - holte man bei diesem Turnier doch bereits 2003 und 2007 den zweiten Platz in der Mannschaftswertung, sowie den dritten Rang 2006 und 2009.

Glückwunsch den Nikolaus-Helden Wink Der Siegerpokal kommt natürlich in die Geschäftsstelle zur Ansicht.

 

2010_Dezember_Nikolausturnier_2

(stehend von links nach rechts: Janosch Sindermann, Patrick Welslau, Roman Welslau, Marian Mittelstaedt und Devrim Tosun;

kniend von links nach rechts: Jan Bergmann, Elias Mende, Björn Hessberg und Munir Ali)

 

 

03.12.10 - Monatsturnier Dezember

Am Freitag begrüßte der PSV zum letzten Mal in diesem Jahr die Judoka zum Monatsturnier in Münster Hiltrup. Mit dabei waren wieder einmal 8 TSC'ler. Unter den Augen der Trainer Martin und Darius holten den ersten Platz Jan Bergmann, Marian Mittelstaedt und Roman Welslau. Zweite wurden Devrim Tosun. Den dritten Rang holten sich Iman El-Rifai und Patrick Welslau. Kampferfahrungen bei den Anfängern sammelte Munir Ali, bei den Fortgeschrittenen Eric Sandberg.

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de