November 2018

 

30.11.2018 - Bezirksrandori U15

 

 

 

25.11.2018 - Landeslehrgang U15

 

2018 November 25 Landeslehrgang U15

 (Gruppenbild aller Teilnehmer)

 

 

24.11.2018 - Dan-Vorbereitungslehrgang I/VI

Auch in diesem Jahr führen die beiden NWDK Kreise Münster-Warendorf und Steinfurt einen gemeinsamen Dan-Vorbereitungslehrgang zur Dan-Prüfung am 02.03.2019 in Münster durch. Die beiden Referenten Bryan Conrad (5.Dan) und Martin Gräfe (4.Dan) haben dabei in diesem Jahr mit mehr als 25 Teilnehmern alle Hände voll zu tun. Auch die TSC Wettkämpfer Fynn Hunze, Julian Wenning und Lukas Zychon waren dabei beim ersten Trainingstag vor Ort, um sich mit der ersten Gruppe der Nage-no-Kata vertraut zu machen.

Neben dem Kata-Training gingen die Referenten natürlich auch auf viele Vorkenntnisse ein: thematisiert wurden dabei diesmal der Haltegriff Kesa-gatame, der Hebel Juji-gatame sowie der Würger Kata-te-jime; auch die Würfe kamen in Form der ersten Gruppe der Gokyo nicht zu kurz. Nach 4 Stunden wurden die Athleten dann - erschöpft - aber mit viel neuem Wissen von Bryan & Martin entlassen.

 

 

18.11.2018 - Vorbereitungslehrgang Talentsichtung

In Hörstel-Riesenbeck fand am Sonntag ein Vorbereitungslehrgang zur Talentsichtung statt. Knapp 35 Judoka tummelten sich dabei auf dem Tatami, unter ihnen das TSC Jungtalent Lazare Kiladze. Unter Anleitung von Bezirkstrainerin Irina Arends trainierten die Anwesenden dabei einerseits die für die Talentsichtung notwendigen Judotechniken sowie andererseits allgemeine Kraft-, Kondition- und Beweglichkeit-Aufgaben. Am Ende des Lehrgangs durften die Kids dann noch einige Randori durchführen, um sich richtig auszupowern.

 

 

18.11.2018 - Koshiki-no-Kata-Lehrgang

 

IMG 0392

(stehend von rechts nach links: Martin Gräfe und Jan Bergmann)

 

 

17.11.2018 - Adler Cup U10

 

Adler Cup 1

(ganz rechts: Lev Unterberg)

 

 

17.11.2018 - Landeslehrgang Katame-waza

 

2018 November 17 Bodenlehrgang

 (Gruppenbild aller Teilnehmer)

 

 

11.11.2018 - Kata-Training Hagen

Am Sonntag fand im Dojo des JK Hagen erneut ein Kata-Training mit den amtierenden Weltmeistern Ulla Loosen und Wolfgang Dax-Romswinkel statt. Auch die beiden TSC Trainer Jan Bergmann und Martin Gräfe waren wieder vor Ort, um weitere Einblicke in die Koshiki-no-Kata zu erhalten. In dem 2,5stündigen Training widmeten sich die Teilnehmer diesmal den beiden Techniken Mizu-nagare und Hiki-otoshi, bei denen das Studium feinster Körperbewegungen im Vordergrund steht.

Mit viel neuem Wissen und einigen Hausaufgaben kehrten die Gievenbecker nach dem Lehrgang erschöpft nach Münster zurück.

 

 

10.11.2018 - Adidas IT Den Haag U10

 

Den Haag

(ganz links: Lev Unterberg)

 

 

09.11.2018 - Monatsturnier November

 

 

 

03.11.2018 - Westfalenmeisterschaft U13

 

Zeitungsartikel WN

 

 

01.11.2018 - Stützpunkttraining U15

Am Donnerstag, während in Deutschland alles aufgrund des Feiertags geschlossen hatte, machten sich die beiden wackeren TSC Judoka Lukas Zychon und Alexander Raaz mit ihrem Trainer Martin Gräfe auf dem Weg nach Enschede, um dort am Stützpunkt zu trainieren, um gut für die Westfalenmeisterschaft am 03.11.2018 in Bielefeld vorbereitet zu sein.

90 Minuten trainierten die beiden TSCler dabei mit den U15 Judoka der Region Twente und sammelten dabei viele wertvolle Randori-Erfahrungen.

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de