November 2013

 

30.11.2013 - BEM U12

In Hörstel-Riesenbeck fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend U12 statt, zu der sich 6 TSC Athleten qualifiziert hatten. In der Gewichtsklasse -26kg waren dies Matin Leßmann und Stephan Weilung Sutikdja. Trotz teilweise sehr gutem Kampfverhalten konnten sich die Beiden noch nicht entscheidend durchsetzen; Matin konnte einen Kampf gewinnen, platzierte sich damit jedoch nicht. 'Lung hatte mehr Gück und beendete das Turnier trotz zweier Niederlagen als Siebter.

Bis 28kg ging der zweimalige Bezirksmeister Hindoveh Peter Pyne an den Start. In einem sehr leeren Startfeld begann Hindoveh direkt im Halbfinale, welches er gegen Pascal Szopa (SG Sendenhorst) ungefährdet gewann. Mit Nick Woschow (JG Münster) lieferte er sich dann im Finale ein heißes Duell, welches diesmal der JG'ler gewann und sich damit für die Niederlage im Finale der Kreismeisterschaft revangierte.

In der Klasse bis 34kg waren gleich zwei Judoka des TSC am Start: Bastian Sauerwald gewann dabei 4 Kämpfe in Folge, wobei ihn eigentlich erst das Finale gegen Daniel Keil (Mugen Gronau) wirklich forderte. Er gewann die Klasse also souverän. Hussein musste gleich zu Beginn des Turniers eine ärgerliche, schnelle Niederlage einstecken. In der Trostrunde kämpfte er sich dann bis ins kleine Finale gegen Jan Uphoff (Stella Bevergern) vor, welches dann leider auch knapp verloren ging. Damit hatte sich Hussein trotzdem einen guten fünften Platz erkämpft.

Der letzte Teilnehmer war Noah Iwulski, der bis 37kg an den Start ging. Noah konnte sich mit zwei schnellen Ippon-Siegen für das Halbfinale gegen Christian Pospischil (JG Ibbenbüren) qualifizieren. Mit dem späteren Sieger konnte der jüngste Teilnehmerjahrgang Noah gut mithalten, doch reichte es noch nicht zum Sieg. Mit einem Ippon im kleinen Finale gegen Stefan Jaschowez (Datterlner JC) krönte Noah seine sehr gute Turnierleistung dann mit der bronzenen Medaille.

Damit eroberten die TSC Judoka unter den Augen ihres Trainers und Betreuers Martin Gräfe einen kompletten Medaillensatz. Dies ist ein bißchen weniger als erwartet, holte man in den vergangenen zwei Jahren jeweils 3 Titel. Trotzdem stellen die drei Treppchen-Platzierungen nach der Änderung (Erweiterung) der Altersklassen ein gutes Ergebnis für die Judoabteilung des TSC dar.

 

2013-November-30 BEM U12

 (von links nach rechts: Martin Gräfe, Bastian Sauerwald, Hindoveh Peter Pyne, Noah Iwulski, Matin Leßmann und Hussein Mohammad)

 

 

30.11.2013 - WdVMM U18

Zu den diesjährigen westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften hatte sich die Mannschaft der JG Münster qualifiziert, in der auch die beiden Gievenbecker Jan Bergmann (-55kg) und Darius Beike (-73kg) kämpften. Nach 2 Niederlagen und 3 Siegen wurde das Team Fünfter und verpasste damit die Qualifikation zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften knapp. Auch Jan (3/5) und Darius (1/5) steuerten Punkte zu den Siegen bei.

 

2013-11-30 WdVMMu18

(von links nach rechts: Darius Beike und Jan Bergmann)

 

 

 

23.11.2013 - Kyu/Dan Vorbereitungslehrgang

Mit 26 Teilnehmern begann am Samstag der Dan-Vorbereitungslehrgang zur Dan-Prüfung am 02.03.2014 in Münster. 14 Paare tummelten sich auf dem Gievenbecker Tatami, um von den Referenten Julian Plath, Carsten Rieger und Martin Gräfe die erste Gruppe der Nage-no-Kata zu erlernen, sowie sich vertieft mit dem Prüfungsstoff auseinanderzusetzen. Vier Stunden wurde in der Turnhalle geübt und geackert, bevor die Teilnehmer entlassen wurden. Nun heißt es, den trainierten Stoff bis zum nächsten Lehrgang in zwei Wochen zu festigen.
Neben den gievenbecker Referenten sind bei diesem Lehrgang noch weitere Gievenbecker: Patrick und Roman Welslau, Robin Hankamp, Alexander Hirsch, Timon Reckmann und Thilo Saenger nehmen als Übende teil.

 

 

23.11.2013 - BVMM U18

In Münster-Hiltrup fand am Samstag die Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaft der Judoka unter 18 Jahren statt. Lediglich zwei Teams hatten hierfür gemeldet: die JG Münster, in der auch die Gievenbecker Jan Bergmann (-55kg) und Darius Beike (-73kg) standen, sowie die Judocrocodiles Büren.
Gegen das Bürener Team, welches hochkarätig mit Landeskaderathleten bestückt war, hatten die Münsteraner zumindest auf dem Papier keine Chance: mit 0:7 endete der Mannschaftskampf - wenngleich die Kämpfe teilweise mehr als eng und spannend waren. Bleibt nur, dem Team für die WdVMM in zwei Wochen die Daumen zu drücken.

 

 

16.11.2013 - 3. Kampftag Bezirksliga

In Gievenbeck fand am Samstag der letzte Kampftag der Bezirksliga Münster statt. Angetreten war als Ausrichter der PSV Münster sowie als Gast der VfL Hüls. Obwohl nur mit 7 Leuten (und dem schwersten Kämpfer als -81er) angetreten, konnten sich die Hülser dabei denkbar knapp mit 4:3 (Unterbewertung 35:30) durchsetzen.

Für Münster gewannen die 'leichten Gewichtsklassen' jeweils vorzeitig mit Ippon (so Aurélien Hübner, -60kg; Martin Gräfe, -66kg; Julian Plath, -73kg) - Markus Kracke (-81kg) sehr knapp, Marcel Alfers (-90kg), Sebastian Scheck (-100kg) und Adrian Blaschke (+100kg) mussten ihrem Gegenüber den Vortritt lassen.

Damit belegte die PSV Mannschaft am Ende den dritten Platz in der Bezirksligatabelle und verfehlte den Aufstieg (knapp).

 

2013-November-16 BL dritter Kampftag

(stehend von links nach rechts: Jens Sandmann, Guido Göcking, Sebastian Scheck, Aurélien Hübner, Eduard Weinberg und Martin Gräfe;
kniend von links nach rechts: Adrian Blaschke, Marcel Alfers, Markus Kracke, Michael Isbach, Julian Plath und Klaus-Dietmar Kroll)

 

 

16.11.2013 - KEM U12 / KET U15

 Der TuS Hiltrup richtete am Samstag die Kreiseinzelmeisterschaften U12 sowie im Anschluß ein Kreiseinzelturnier U15 aus. Sechs Teilnehmer im U12 Bereich sowie drei bei den U15ern waren hierfür aus Gievenbeck nach Hiltrup gekommen.

Bei den U12ern sicherten sich Hindoveh Peter Pyne (-28kg, 3 Siege), Bastian Sauerwald (-34kg, 4 Siege) und Noah Iwulski (-37kg, 4 Siege) den Titel; sie konnten sich jeweils in ihren Kämpfen durchsetzen und starten nun bei den Bezirksmeisterschaften in zwei Wochen. Dorthin werden sie begleitet von den Drittplatzierten Matin Leßmann (-26kg, 1 Sieg) und Hussein Mohammad (-34kg, 2 Siege) sowie Nachrücker Stephan Weilung Sutikdja (-26kg).

 

2013-November-16 KEM U12

(stehend von links nach rechts: Martin Gräfe, Bastian Sauerwald, Hindoveh Peter Pyne, Matin Leßmann und Darius Beike;
kniend von links nach rechts: Noah Iwulski und Hussein Mohammad)

 

 

Bei den U15ern, die danach auf das Tatami gingen, machte Bezirksmeisterin Princess Maria Pyne mit ihren zwei Gegnerinnen (-44kg) kurzen Prozess und gewann ihre Klasse somit souverän. Die beiden Turnierneulinge Boris Neyburg (-37kg) und Jan Ludwig (-40kg) hatten jeweils schwer mit ihren beiden Gegnern zu tun, konnten jedoch trotzdem schon gut mithalten und wurden Dritte ihrer Gewichtsklassen.

 

 2013-November-16 KET U15

(von links nach rechts: Boris Neyburg, Jan Ludwig, Princess Maria Pyne und Darius Beike)

 

 

10.11.2013 - BET U18

Die am Samstag ausgelegten Matten wurden in Münster-Hiltrup am Sonntag für ein weiteres Turnier genutzt: ein Bezirkseinzelturnier der Jugend U18, welches leider sehr wenige Teilnehmer hatte. Neben Darius Beike war diesmal auch Iman El-Rifai am Start.

Unsere junge Kämpferin Iman hatte leider nur eine Gegnerin, der sich Iman knapp geschlagen geben musste - Iman war damit 2. in der Klasse -47,3kg. Darius konnte seinen Erfolg vom Vortag wiederholen und gewann die Klasse bis 73kg nach 4 siegreichen Kämpfen.

 

 

09.11.2013 - BEM Männer/Frauen

TSC Trainer Darius Beike war der einzige Gievenbecker, der an den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Männer und Frauen teilnahm - dies jedoch mit sehr gutem Erfolg. In der Gewichtsklasse bis 73kg konnte sich Darius als jüngster Jahrgang dreimal in Folge durchsetzen und damit den Titel erobern. Mit jeweils vollem Punkt vor Ende der regulären Kampfzeit besiegte Darius Frederick Elskamp (Banzai Gelsenkirchen) und Dominik Gosens (JC Bottrop), sowie mit kleiner Wertung am Ende der Kampfzeit Tobias Kauch (JST Herten). Auf einen Start bei den Westdeutschen Meisterschaften verzichtet Darius jedoch, da zeitgleich die Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaften U18 stattfinden.

 

 

08.11.2013 - Monatsturnier November

Wie bereits im Oktober nahmen leider nur die vier Gievenbecker Hussein Mohammad, Bastian Sauerwald sowie die Geschwister Hindoveh Peter und Princess Maria Pyne am Monatsturnier November, dem letzten MoTu in 2013, teil. Hindoveh sicherte sich dabei einen ersten Platz; Princess und Hussein wurden zweite; Bastian erreichte den dritten Rang. Welche Gesamtplatzierung die 4 Gievenbecker mit ihren Einzelergebnissen erreichen, wird die MoTu-Siegerehrung am 13.12.2013 zeigen.

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de