Januar 2015

 

31.01.2015 - Croco Cup U15

In Osnabrück fand am Samstag der internationale Croco-Cup statt, ein Turnier der U15, zu dem auch viele holländische und belgische Vereine antreten. Der TSC nahm mit einer kleinen Gruppe von Judoka teil, die teilweise tolle Ergebnisse erzielten: so holten Bastian Sauerwald (-37kg) und Alexander Hirsch (-60kg) einen mehr als achtbaren 5. Platz !
Nach einer Auftaktniederlage kämpfe sich Bastian in seiner Gewichtsklasse (26 Teilnehmer) mit 3 Siegen ins kleine Finale vor, in dem er sich dann aber seinem Gegenüber David Ickes (Budokan Lübeck) geschlagen geben musste. Alexander stand nach zwei Siegen im Halbfinale seiner 17 Teilnehmer starken Gewichtsklasse und hatte wohl die größten Chancen auf Edelmetall an diesem Tag. Nach zwei folgenden Niederlagen musste er sich jedoch auch mit dem fünften Platz begnügen.

Mika Hankamp konnte in seiner Gewichtsklasse -46kg einen Sieg verbuchen, Hussein Mohammad sammelte als jüngster TSCler in seiner Klasse -40kg erste Erfahrungen.

Mit zwei fünften Plätzen bei diesem IT sowie vielen positiven Kampfeindrücken kehrten die Gievenbecker aus Osnabrück zurück.

 

2015-01-31 Croco Cup U15

(von links nach rechts: Hussein Mohammad, Martin Gräfe, Bastian Sauerwald, Alexander Hirsch und Mika Hankamp)

 

 

25.01.2015 - Vereinsprüfung

Nachdem am Vortag die höheren Gürtel im Rahmen der Kreisprüfung geprüft wurden, fand heute eine Vereinsprüfung für den niedrigeren Gürtel statt. Unter den Augen von Prüfer Martin Gräfe konnten dabei alle Prüflinge das Prüfungsziel erreichen und dürfen somit den nächsthöheren Gürtel tragen:

3. Kyu: Mika Hankamp & Bastian Sauerwald

4. Kyu: Fritz Koch & Hussein Mohammad

6. Kyu: Boris Neyburg

7. Kyu: Finn Bathe, Moritz Gehltomholt & Nour Mohammad

8. Kyu: Felix Gehltomholt

Herzlichen Glückwunsch !

 

 

24.01.2015 - Kreis-Kyu-Prüfung und Danvorbereitungslehrgang V / VII

Am Samstag Morgen bereits um 9.30 Uhr standen die ersten Prüflinge zur Kreis-Kyu-Prüfung in Gievenbeck vor der Tür, um sich warm zu machen, so dass ab 10 Uhr den beiden Prüfern das in den vergangenen Wochen eingeübte Prüfungsprogramm gezeigt werden konnte. Zehn Teilnehmer der Münsteraner Vereine JG und TSC wollten dabei Carsten Rieger und Martin Gräfe ihre Fertigkeiten in Kata, Stand und Boden demonstrieren.

Nach knapp vierstündiger Prüfung konnten die Prüfer dem Großteil der Angetretenen dann gratulieren; ein Teilnehmer verfehlte leider das Prüfungsziel. Vom TSC dürfen nunmehr Roman Welslau den blauen Gürtel (2. Kyu) sowie Robin Hankamp und Alexander Hirsch beide den braunen Gürtel (1. Kyu) tragen.

 

Im Anschluss an die Prüfung und eine kurze Pause folgte dann der fünfte Danvorbereitungslehrgang. Sechs Paare bereiten sich dabei nun intensiv auf die am 14.03.2015 in Münster stattfindende Dan-Prüfung vor.

 

 

17.01.2015 - Prüferlizenzverlängerungslehrgang und Kreis-Dan-Versammlung

In Neubeckum fand am Samstag der Prüferlizenzverlängerungslehrgang sowie im Anschluss die Kreis-Dan-Versammlung statt. Zum Prüferlizenzverlängerungslehrgang waren ca. 20 Judoka aus dem Kreis Münster-Warendorf angereist. Schwerpunkt des Lehrgangs war erneut die Selbstverteidigung, worin Referent Mirko Fabig die Teilnehmer unterwies.

Im Rahmen der anschließenden Versammlung wurden - wie aller 4 Jahre - der Kreis-Dan-Vorsitzende sowie seine beiden Stellvertreter gewählt. Hierbei wurden die bisherigen KDV Klaus-Dietmar Kroll, sowie die stellv. KDV Heinz Aschhoff und Martin Gräfe im Amt bestätigt.

 

 

11.01.2015 - Talentsichtung U15

Ins Ibbenbürener Dojo hatte die Bezirkstrainerin Irina Arends die Judoka U15 des Bezirks Münster eingeladen, um den Talentsichtungswettbewerb durchzuführen. Dabei geht es darum, die Judoka hinsichtlich judorelevanter Fähigkeiten / Fertigkeiten in Bezug auf Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Technik und Ausdauer zu überprüfen. Unter den Augen ihres Trainers Martin, der der Bezirkstrainerin assistierte, erreichten die Gievenbecker Judoka Mika Hankamp und Hussein Mohammad dabei die erforderlichen Punkte (beide 44), die notwendig sind, um einmal das Bezirkskaderabzeichen zu tragen. Stolz war man, dass vor allem in den (Judo)Technik-Ausgaben alle Punkte erreicht wurden.

 

2015-Januar-18 Talentsichtung

(von links nach rechts: Hussein Mohammad und Mika Hankamp)

 

 

10.01.2015 - Danvorbereitungslehrgang IV / VII

Nachdem innerhalb der ersten drei Termine des Danvorbereitungslehrgangs die Gruppen der Nage-no-Kata unterrichtet wurden, die im Rahmen der Kyu Prüfungen demonstriert werden müssen, ging es nun weiter mit der vierten Gruppe, der Selbstfallwürfe, die nur noch Dan-Anwärter vorzeigen müssen.

Trotzdem war auch diesmal wieder die Turnhalle in Gievenbeck gefüllt mit Übenden, da viele im Kyu-Bereich die Möglichkeit eines weiteren Trainings vor der Kreis-Kyu-Prüfung in zwei Wochen nutzten.

 

 

01.01.2015 - Neujahr

Die Judoabteilung wünscht allen Abteilungsmitgliedern ein Frohes Neues Jahr !

Das erste Vereinstraining im neuen Jahr beginnt am Dienstag 06.01.2015 ab 16 Uhr.

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de