Januar 2019

 

27.01.2019 - KEM U15, KET U10/U13

Neubeckum war am Sonntag Austragungsort der Kreismeisterschaft U15. In extrem kleiner Runde wurden hierbei die Startplätze der Bezirksmeisterschaft, in sechs Tagen in Münster, vergeben.

Souverän Kreismeister wurden dabei Julian Wenning (-50kg) und Vinzent Keusgen (-55kg). Vizekreismeister konnten sich am Ende des Tages Luca Katamadze (-37kg) und Matthis Reinker (-43kg) nennen; Bronze sicherte sich Alexander Raaz (-55kg). Alle Fünf starten somit in Münster, um sich dort vielleicht sogar zur Westdeutschen Meisterschaft weiterzuqualifizieren.

 

2019 Januar 27 KEM U15

(alle Teilnehmer der KEM U15)

 

Nach den U15ern waren die U13 und U10 Judoka an der Reihe. In ebenfalls kleiner Runde konnten sich die vier anwesenden TSCler dabei stark präsentieren: Lazare Kiladze (U13, -31kg, 7 Teilnehmer) und Nicolas Cramer (U10, -33,8kg, 5 Teilnehmer) sicherten sich Gold; Lev Unterberg (U13, -40kg, 4 Teilnehmer) und Lukas Hölzen (U10, -33,8kg, 5 Teilnehmer) erkämpften sich Silber. Herzlichen Glückwunsch !

 

 

13.01.2019 - Dutch Open U15

Vor knapp einem halben Jahr sichtete Bezirkstrainer Martin Gräfe seinen U15m Bezirkskader, um gemeinsam ein großes Projekt anzugehen: ein Start bei den offenen holländischen Meisterschaften, den Dutch Open, welches wohl das größte U15 Turnier Europas ist. Über Lehrgänge, Trainingsturniere in den Niederlanden sowie internationale Trainingscamps führte dabei die Vorbereitung. Zu den außerwählten zwölf Kaderathleten gehörten dabei am Ende auch die TSCler Fynn Hunze, Matthis Reinker, Julian Wenning und Lukas Zychon.

Leider konnten am Sonntag nur Matthis und Julian den Weg nach Eindhoven antreten, da sich Fynn und Lukas am Ende der Vorbereitung verletzten und noch immer ihre Blessuren auskurieren. Gute Besserung von dieser Stelle !

Matthis (-46kg, 49 Teilnehmer) und Julian (-50kg, 36 Teilnehmer) hatten dabei gut gefüllte Gewichtsklassen und starteten beide zum Auftakt gegen einen Niederländer: Matthis traf auf Louis Loozen (Bushi Arnhem), Julian hatte es mit Dweezil Schoonen (de Korte Sportinstituut) zu tun. Leider waren kleine Ungenauigkeiten beider TSCler verantwortlich für vorzeitige Niederlagen. Pech kam dann auch noch insofern hinzu, als nur derjenige einen zweiten Kampf in der Trostrunde antreten konnte, dessen Auftaktgegner mindestens das Halbfinale erreicht: dies war aber weder bei Loozen noch bei Schoonen der Fall, so dass der Start hier in Eindhoven für die Gievenbecker ein kurzer war.

Trotzdem bleibt Beiden die Erkenntnis, woran im Training noch gearbeitet werden muss - und natürlich das Erlebnis, auf einem Turnier mit zwölf (!) Wettkampffälchen gekämpft zu haben.

 

2019 Januar 13 Dutch Open U15

(sitzend von links: 1. Matthis Reinker, 2. Julian Wenning)

 

 

11.01.2019 - Monatsturnier Januar

Auch in diesem Jahr richtet der PSV Münster für die Wettkampfanfänger Münsters das traditionelle Monatsturnier aus, eine Serie von zehn Turnieren, die einmal monatlich stattfinden, und in der in zwei Gruppen gekämpft wird: weiß/weiß-gelb/gelb Gurte und gelb-orange bis grün Gurte.

Zehn Gievenbecker nahmen am ersten Turnier in 2019 teil und erzielten dabei schöne Erfolge: Erste wurden Nicolas Cramer, Joris Krahl, Elias Jöhren (alle erste Gruppe), Lazare Kiladze und Lev Unterberg (beide zweite Gruppe). Den zweiten Platz sicherten sich Tiago Staats, Lukas Hölzen und Alexander Raaz. Auf den dritten Platz kam Achim Stöckmann, der sich im Kampf um Platz 2 knapp seinem Trainingspartner Lukas geschlagen geben musste; Kampferfahrungen bei seinem ersten Turnier überhaupt sammelte Jan Schmidt (alle erste Gruppe).

 

2018 Januar 11 MoTu

(von links nach rechts: Jan Schmidt, Achim Stöckmann, Lazare Kiladze, Lev Unterberg, Nicolas Cramer, Lukas Hölzen, Joris Krahl, Elias Jöhren und Tiago Staats)

 

 

06.01.2019 - Trofee van de Donderslag

Im belgischen Meeuwen fand am Sonntag das internationale Turnier 'Trofee van de Donderslag' statt - nachdem am Vortag bereits die U15 und älter kämpften, waren heute die U11 und U13 Kämpfer an der Reihe. Auch die beiden TSC Youngster Lazare Kiladze und Lev Unterberg gingen hier an den Start.

Beide konnten dabei ungefährdet ihre U11 Gewichtsklassen gewinnen und sich so über die Siegerpokale freuen ! Herzlichen Glückwunsch !

 

2019 Januar 06 IT U11 Meeuwen

(links Lev, rechts Lazare)

 

 

04.-06.01.2019 - ITC U15

Gleich zu Beginn des neuen Jahres startete TSC Trainer Martin Gräfe mit einigen motivierten Wettkämpfern zum internationalen Trainingscamp U15 ins belgische Koksijde. Drei Tage lang standen zahlreiche Trainingseinheiten mit Athleten aus ganz Europa auf dem Programm, so dass für Jeden viele neue Randori-Partner zur Verfügung standen ! Untergebracht waren die TSCler Fynn Hunze, Matthis Reinker und Julian Wenning, sowie der Wolbecker Armin Pacariz und der Bottroper Philipp Vrchoticky in der nahegelegenen Herberge Hoge Duin.

 

2019 Januar 05 ITC Koksijde 1

(von links nach rechts: Martin, Matthis, Fynn, Philipp, Julian und Armin)

 

In den Pausen entspannten die Münsteraner dann bei Strandläufen sowie einem Besuch im nahegelegenen, französischen Dünkirchen. Dort konnten die Judoka beim Sightseeing und Shopping ein wenig Abschalten.

 

2019 Januar 05 ITC Koksijde 22019 Januar 05 ITC Koksijde 3

(links: am Koksijder Strand, rechts: in der Dünkirchener Innenstadt)

© 2008 www.judo-muenster.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de